Filebase oder Cloudsystem - Statements

  • Seit wenigen Tagen wird unsere Cloud wieder mit Daten gefüttert. Musik, Videos, Programme ...etc...alles was das Herz begehrt. Einige hatten ja mal "kurz" das Vergnügen damit. Das neue System bietet mehr Communitytechnische Vorteile als das "alte" Cloudsystem (Pydio). Damit hier nicht alles doppelt und dreifach auf dem Server herumliegt wurde eine Dateistruktur auf der Cloud eingerichtet. Ist dies komplett abgeschlossen wird das aktuelle Filesystem über Woltlab überflüssig und wird aller Vorraussicht nach dann deaktiviert. Nun wird erst alles mal nach und nach in das Cloudsystem Übertragen - dann mal sehen. Die Überlegung liegt auch nahe den ganzen Medienbereich / Videos in die Cloud zu verlagern. Wer dann etwas aus der Cloud beziehen will benötigt logischerweise dann auch einen Account, der von mir angelegt werden muss und authorisiert wird. Dieser ist dann getrennt zu handeln - dieser Account hat dann nichts mit dem Communityaccount zu tun.

    :keinzeit:memchart:


    Eine kleine Vorschau, Blick in das System später im Anhang...